Paul Bild ORIGINALIm Rahmen des von der Farbdesignerin Renate Gresser geleiteten Kunstprojektes Denken lernen! Kreative Köpfe in Aktion! entstand unser Schullogo, das durch die Anordnung der Farbpunkte Assoziationen mit der Architektur des Schulgebäudes wecken soll. Darüber hinaus können die Farbpunkte für alle kleinen und großen Menschen stehen, die miteinander und mit der Schule verbunden sind, stehen. Des Weiteren symbolisiert und dokumentiert das Netzwerk bunter Punkte das Kreative, das Impulsgebende, das Offene und nicht zuletzt das Kommunikative der Grundschule Martinsheim. Die bunten Farbpunkte und schwarzen Verbindungslinien können auch als Synapsen, als Verknüpfungen oder als neuronales Netz des Gehirns interpretiert werden. Somit visualisiert und repräsentiert das Schullogo das schulische Leitbild Denken lernen!

 

Leitbild

Als Leitbild für unsere Grundschule Martinsheim entschied sich das Kollegium für Denken lernen!. Grundgedanke war, dass ergebnis-, lösungs- und zielorientiertem Handeln stets Denkprozesse vorausgehen. Durch die Gestaltung des Schullebens und des Unterrichts, durch Projekte und Aktionen, werden die Kinder in den verschiedensten Bereichen zum Denken, Handeln und Gestalten angeregt und angeleitet.

 

Schulkonzept

Schul Wappen

Anschaulich visualisiert wird das Schulprofil durch eine Graphik: Angelehnt an das (umgedrehte) viergeteilte Wappen der Gemeinde Martinsheim erinnert die Form an ein Tor, durch welches beispielsweise Kinder, Lehrkräfte, Eltern, Helfer in die schulische Welt eintreten. Finanziell und ideell begleitet sowie unterstützt wird dieser Weg durch Gemeinde, Schulverband, Elternbeirat und Eltern.

Grundsätzlich werden die Kinder in jedem Schuljahr in den Bereichen Kunst, Musik und Gestalten; Literatur und Kommunikation; Bewegung und Gemeinschaft sowie Mathematik, Natur und Technik durch die einzelnen Schulfächer unter besonderer Berücksichtigung des Leitbilds Denken lernen gefordert und gefördert.
Darüber hinaus wird jedes Schuljahr ein Schwerpunkt gewählt, an dem sich schulische und unterrichtliche Aktivitäten orientieren und der den Jahreshöhepunkt am Schulfest findet. Im Schuljahr 2015/2016 fiel beispielsweise die Entscheidung für den Bereich Kunst, Musik und Gestalten, für das Schuljahr 2016/2017 Literatur und Kommunikation, für das Schuljahr 2017/2018 Bewegung und Gemeinschaft und für das aktuelle Schuljahr 2018/2019 ist Mathematik, Natur und Technik geplant.

Die Farbpunkte repräsentieren die Punkte, die für die Schulfamilie im Schul- und Unterrichtsleben besonders wertvoll sind und als Wegweiser für schulisches und unterrichtliches Handeln dienen. Offenheit, Lernfreude und Motivation; Wertschätzung und Gemeinschaft sowie Kommunikation und Kooperation sind Farbakzente, die an der Grundschule Martinsheim gesetzt werden.

 

Schulordnung

Unsere Schulordnung finden Sie hier.