Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles erdenklich Gute im neuen Jahr 2021!
Mit den besten Grüßen
Schulleitung und Kollegium
der Grundschule Martinsheim


Folgende Regelungen und Vorgaben sind vom Kultusministerium für die Schulen ganz aktuell getroffen worden:
1. Distanzunterricht ab dem 11.01.21.
Es besteht Teilnahmepflicht für Ihr Kind. Der Unterricht erfolgt über die bekannt gegebenen Kanäle. Schriftliche, benotete Leistungsnachweise können nicht erfolgen.
Auch im Distanzunterricht müssen Sie uns über ansteckende Krankheiten, Covid-19 und Quarantäne informieren. Bitte kontaktieren Sie uns via Email oder Telefon. 

2. Die Faschingsferien (15. – 19.02.2021) entfallen.
3. Verschiedene wichtige Daten wurden geändert (Ausgabe Zwischenzeugnisse, Übertrittszeugnisse) und auch Vorgaben zur Menge der Proben im 4. Jg. Diese und weitere Daten können Sie unter https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7165/kultusminister-piazolo-informiert-ueber-den-unterrichtsbetrieb-nach-den-ferien.html finden.
4. Unter https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html erhalten Sie Antworten auf viele FAQs zu Distanzunterricht usw.
5. Eine Notbetreuung wurde eingerichtet.
6. Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie kein digitales Endgerät zur Verfügung haben. Wir helfen Ihnen gerne mit einem Leihgerät weiter.

Liebe Eltern,
Ab Montag wird Ihr Kind (bzw. Sie) per Mail oder padlet mit den täglichen Unterrichtsinformationen und den Arbeitsunterlagen versorgt. Auch der Videounterricht startet zu den abgesprochenen Zeiten mit den einzelnen Lehrkräften. Hoffen wir, dass auch die Technik mitspielt!
Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass diese Phase des schulischen Arbeitens auch für Sie, liebe Eltern, eine große Herausforderung ist, und bedanken uns sehr herzlich, dass Sie Ihre Kinder in ihrer schulischen Arbeit so intensiv unterstützen. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 
Mit den besten Grüßen
Mirjam Lang
Rektorin

Weitere aktuelle Elterninformationen:
Elternbrief Distanzunterricht
Merkblatt Notbetreuung
aktueller Hygieneplan des KM Bayern SJ 2020/21

KM-Elternschreiben zu Schulbeginn

MASKEN:

Bitte beachten Sie außerdem die Information aus dem KM, dass Klarsichtmasken aus Kunststoff nicht mehr den Vorgaben an eine Mund-Nasen-Bedeckung erfüllen. (Stand Dezember 2020)

Bitte beachten Sie folgende Informationen im Umgang mit erkrankten Schülern:
Im Falle einer Erkrankung gilt die übliche Vorgehensweise mit der gewohnten Entschuldigungspraxis. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, dürfen Grundschüler mit milden Krankheitssymptomen, wie Schnupfen ohne Fieber oder gelegentlichem Husten, in die Schule kommen. Kranke Schülerinnen und Schülern mit akuten Krankheitssymptomen, wie Fieber, Erbrechen, Durchfall usw. dürfen nicht in die Schule kommen.
NEU: Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn die Schülerin bzw. der Schüler 48 Stunden keine Krankheitssymptome mehr zeigt (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) und 48 Stunden fieberfrei war. Die Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attests oder eines negativen Covid-19-Tests ist nicht erforderlich. Die Schulleitung kann jedoch von den Eltern eine schriftliche Bestätigung verlangen, dass das Kind mindestens 48 Stunden symptomfrei war.
Elternbrief/ Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen
Bitte informieren Sie uns zuverlässig und nehmen diese Vorgaben weiterhin so ernst wie bisher, im Interesse aller!
(Stand: 19.12.2020)


Zahlreiche Materialien und Anregungen für das Lernen zuhause finden Sie oben!

Collage 2.jpg

 Mit herzlichen Grüßen
 Ihr Team der Grundschule Martinsheim